Russland Visa Erfahrungen

Russland hat Konsulate in Bern und Genf, wo die Reisenden selber vorsprechen mich. Die Unterlagen müssen absolut stimmig sein und sie werden bei Problemen auf die Dienstleistungsbüros verwiesen.

Diese werden von der VFS Global geführt und dort können auch mit Vollmacht für andere Personen Visa eingeholt werden. Wir holen die Visa beim VFS in Bern ein. Die Büros sind in der Nähe der Pferderennbahn, Bus Nr. 10 Haltestelle Galgenfeld, von dort 7 Minuten zu Fuss.

Sie finden einen Warteraum und können eine Nummer ziehen, es gibt dort verschiedene Wahlmöglichkeiten (ohne Anmeldung, mit Anmeldung, Unterlagen abholen, etc.). Sie nehmen Platz und werden aufgerufen. Es gibt eine Toilette und Wasser zu trinken.

Die Mitarbeiter versuchen freundlich ihre Anliegen zu behandeln. Es gibt einen Computer um zu kommunizieren und Unterlagen anzufordern. Bei Visaeinreichung müssen die Gebühren bezahlt werden, entweder in bar oder mit Kreditkarte.

Der wichtigste Ablehnungsgründe sind die fehlende Reisebestätigung (Internet Hotelbestätigung genügt nicht) und ungültige Krankenversicherung (vor allem zu tiefe Behandlungskosten und Rückholung).

Anbei einige Bilder zum Visazentrum:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.