Was sich mit Corona ändert

Die Corona Krise hat uns in die Knie gezwungen. Reisen wurden abgesagt, Länder sperrten ihre Grenzen, Quarantänepflicht und Unsicherheiten.

Es werden in einer ersten Phase kurzfristige Corona Tests gefordert werden und später Impfbescheinigungen. Als Visadienst arbeiten wir daran, den Service aufzubauen. Unser Mitarbeiter David Kohler kümmert sich darum.

Die Länder werden sich absichern wollen. Wenn wir als Visadienst eine gute Dienstleistung anbieten, so können die Einreisebestimmungen einfach gestaltet werden. Mit einigen Ländern sprechen wir darüber. Denn das wichtigste ist Viren einzudämmen.

Auch sonst ist der Visadienst einer der besten Adressen für Infos zu Reiserestriktionen. Deswegen sehen wir eine Zukunft, ob Visa immer mehr abgeschafft werden. Die eVisa werden durch Spezialisten sicher ausgefüllt und wenn der Kunde selber zum Konsulat muss, bieten wir Vorabinfos. Das mehr Tests und Prüfungen vor einer Reise nötig sind und somit professionelle Partner, da sind wir überzeugt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.